Heißsiegelprägung
(Hotstamp)

Soll eine Karte besonders edel wirken, denkt man meist an Metallic-Farben – zurecht. Sehen Sie hierzu auch gerne die Besonderheiten, die wir in Metallic bieten.

Wenn dann aber nochmal eins draufgesetzt werden soll, werden wir meist nach Hologrammen gefragt – dabei sind die doch eigentlich ein alter Hut:
ein eigenes Hologramm kostet gerne schon vorab einen 5-stelligen Betrag und man ist auf die Briefmarkengröße begrenzt

Die Heißsiegelprägung wird mit ähnlicher Technik produziert, kann aber in jeder Größe und auch figürlich sowie als Text dargestellt werden und bietet so viel mehr Möglichkeiten.

Gut – ganz billig ist das auch nicht; dafür aber das wirklich Besondere.

Oben (ABO-CARD) sehen Sie die Kombination aus Silber-Metallic mit Offset-grau, was zu Anthrazit-Metallic führt. Dazu Heißsiegelprägung in Silber; sehr schön, sehr edel.

Unten (Domäne) wurde ebenfalls Anthrazhit-Metallic eingesetzt; nun aber in matt, wodurch ein schöner Kontrast zur hochglänzend-glitzernden Heißsiegelprägung entsteht.

Und natürlich gibt es den Hotstamp auch in Gold und vielen weiteren Varianten.